Leseprobe, Rezensionen, Aktion Gemeinsam Lesen, Montagsfrage, SuB

Montag, 13. April 2015

Neue Leseexemplare :-)

Wow das ging jetzt echt schnell und ich bin leicht überfordert :-)
Gleich 3 neue Bücher habe ich zum lesen vom Verlag bekommen und gerate jetzt leicht unter Stress, schließlich habe ich ja noch meine 4 anderen Bücher auf dem Nachttisch liegen, die ich unbedingt diesen Monat noch lesen möchte.... Puhhh
Aber ich finde, alle 3 hören sich wieder voll gut an und ich bin schon so gespannt sie zu lesen...

So hier mal meine 3 neuen Schätze




Coben, Harlan - Ich vermisse dich
Page & Turner Verlag, 512 Seiten, ISBN: 978-3442204403, Erscheinungsdatum: 23.03.2015

Klappentext
Kat Donovan, Detective bei der New Yorker Kriminalpolizei, ist überzeugter Single, seit sich einst ihre große Liebe einfach aus dem Staub machte. Jetzt, 18 Jahre später, starrt sie fassungslos in die Augen desselben Mannes – auf dem Profilbild einer Dating-Website. Noch während sie überlegt, ob sie ihn kontaktieren soll, wird der Mann auf dem Foto zum Verdächtigen in einem Mordfall – und Kats Ermittlungen führen tief in ihre eigene schmerzhafte Vergangenheit. Währenddessen belauert ein Mörder aus der Ferne jeden einzelnen von Kats Schritten. Denn ihre Nachforschungen drohen einen sorgfältig ausgeklügelten Plan zu stören. Einen Plan, der mit den Sehnsüchten und Hoffnungen einsamer Herzen spielt, bei dem es um viel Geld geht – und der schon so viele Menschenleben gekostet hat, dass es auf eins mehr nicht ankommt …

Harmel, Kristin - Über uns der Himmel
Blanvalet Verlag, 448 Seiten, ISBN: 978-3442383337, Erscheinungsdatum: 16.03.2015

Klappentext
Als die Welt zerbrach, blieb ihre Liebe …
Die junge Kate Waithman lebt mit ihrer großen Liebe Patrick in Manhattan. Eines Morgens geht sie am Hudson River joggen, als plötzlich ein Flugzeug den Himmel durchbricht. Momente später ist das World Trade Center in Rauch gehüllt. Es ist das Gebäude, in dem Patrick arbeitet ...
Dreizehn Jahre später fühlt sich Kate endlich bereit, ihr Herz wieder zu öffnen. Doch dann hat sie einen Traum, der realer scheint als alles, was sie umgibt – von dem Leben, das sie mit Patrick gehabt haben könnte. Während sie versucht, an der Vergangenheit festzuhalten, beginnt Kate zu ahnen, dass es für sie einen zweiten Weg zum Glück geben könnte ...

Kline, Christina Baker - Der Zug der Weisen
Goldmann Verlag, 352 Seiten, ISBN: 978-3442313839, Erscheinungsdatum: 10.11.2014

Klappentext
Ein bewegender Roman über ein vergessenes Kapitel der amerikanischen Geschichte
New York, 1929: Mit neun Jahren verliert Vivian Daly, Tochter irischer Einwanderer, bei einem Wohnungsbrand ihre gesamte Familie. Gemeinsam mit anderen Waisen wird sie kurzerhand in einen Zug verfrachtet und in den Mittleren Westen geschickt, wo die Kinder auf dem Land ein neues Zuhause finden sollen. Doch es ist eine Reise ins Ungewisse, denn nur die wenigsten von ihnen erwartet ein liebevolles Heim. Und auch Vivian stehen schwere Bewährungsproben bevor ... Erst viele Jahrzehnte später eröffnet sich für die inzwischen Einundneunzigjährige in der Begegnung mit der rebellischen Molly die Möglichkeit, das Schweigen über ihr Schicksal zu brechen.


Kommentare:

  1. Huhu liebe Tine! :)

    Tolle Neuzugänge sind da bei dir eingezogen.
    Über uns der Himmel befindet sich schon auf meinem SuB und Der Zug der Waisen ebenfalls.
    Bin schon sehr gespannt auf die Geschichten und wünsch auch dir schonmal viel Spaß beim Lesen! :)

    Liebste Grüße
    Nina ♥♥♥

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Nina, ja ich bin auch schon gespannt. Ich weiss grad gar nicht mit welchem Buch ich zu erste anfangen soll :-)
    Liebe Grüße
    Tine

    AntwortenLöschen