Leseprobe, Rezensionen, Aktion Gemeinsam Lesen, Montagsfrage, SuB

Dienstag, 14. April 2015

Gemeinsam Lesen

Heute nehme ich wieder an der Gemeinsam Lesen Aktion von Schlunzenbücher und Weltenwanderer teil...


Und hier die heutigen Fragen:

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

Ich lese gerade Hannah Richell - Das Jahr der Schatten und bin auf Seite 289.

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

"Stattdessen zieht er einen Stuhl zu sich heran und lässt sich am Küchentisch nieder."


3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden?

Ich bin positiv überrascht von dem Buch. Ich habe das erste Buch von Hannah Richell (Geheimnis der Gezeiten) gelesen und hab es irgendwann zur Seite gelegt, weil ich nicht weitergekommen bin. Dieses Buch aber fasziniert mich schon ein bisschen. Es springt zwischen den 80er Jahren und der heute hin und her und erzählt die Story von einer Gruppe Studenten die in den 80er Jahren aussteigen. Und auf der anderen Seite ist eine junge Frau, die ihr Baby im 7. Monat verloren hat. Beide Handlungen spielen im selben Cottage ausserhalb von London und es ist spannend wie sich die Geschichte langsam zusammen findet!

4. Stimmt ihr euch aktuell buchig schon auf die kommende Sommer- und Urlaubssaison ein?

Ich lese eigentlich immer das, was mich gerade anspricht. Wobei ich im Sommer bzw. im Urlaub ehr die leichte Literatur bevorzuge. Aber bis zum nächsten Urlaub ist es noch etwas hin... Aber man könnte langsam mal schauen, was es so auf dem Markt gibt zum Thema Amsterdam und Frankreich :-) Wer also einen guten Tipp hat, immer her damit!

Kommentare:

  1. Huhu!

    Dein aktuelles Buch kenne ich nicht, ich glaube, da muss ich mir mal eine Leseprobe runterladen. :-)

    LG,
    Mikka

    AntwortenLöschen
  2. Hi Christine!

    Ich kenne dein Buch auch nicht, wäre auch glaub ich nicht das richtige für mich ... wünsche dir aber noch ganz viel Spaß beim weiterlesen! Scheint dir ja gut zu gefallen :)

    Liebste Grüße, Aleshanee

    AntwortenLöschen